News

Seniorennachmittage für Bochum und Wattenscheid – Bochumer Veranstaltungs-GmbH gibt Termine 2018 bekannt

Veröffentlicht am

Die Seniorennachmittage sind über die vergangenen Jahre eine Tradition
für Bochum und Wattenscheid geworden. Ursprünglich von der Stadt Bochum im RuhrCongress Bochum und in der Stadthalle Wattenscheid organisiert, übernahm 2016 die Bochumer Veranstaltungs-GmbH (BoVG)
die Durchführung der Veranstaltungen. Im vergangenen Jahr begann man
mit einer Neuausrichtung, um den Bedürfnissen einer „neuen Generation‘‘
von Senioren Rechnung zu tragen. Erstmalig wurde im Juli 2017 ein gemeinsamer Nachmittag unter freiem Himmel – genauer: unter dem Wasserturm an der Jahrhunderthalle Bochum – veranstaltet. Bei Musik, Grillgut und kühlen Getränken wurde der „Schwof und Schmaus unter’m Wasserturm‘‘ von den ca. 350 Gästen sehr positiv bewertet. Auch die weihnachtliche Veranstaltung für Bochumer als auch Wattenscheider im Dezember im RuhrCongress Bochum erfreute sich einer höheren Beliebtheit, als in den Jahren zuvor.

Andreas Kuchajda, Geschäftsführer der BoVG: „Die Besucherbewertungen
aus den vergangenen Veranstaltungen haben wir als Basis genommen, die
Seniorennachmittage für Bochum und Wattenscheid attraktiver und moderner zu machen. Dabei spielen zum einen das inhaltliche Programm,
aber auch die Rahmenbedingungen der Veranstaltungen und natürlich die visuelle Außenwirkung eine große Rolle. Wir freuen uns, Ihnen und natürlich unserer Zielgruppe, den Bochumer Seniorinnen und Senioren, 2018 ein neues, frisches Konzept vorstellen zu dürfen.‘‘

Termine für altbekannte und neue Veranstaltungen in 2018

Beim heutigen Pressegespräch stellte Andreas Kuchajda gemeinsam mit
Tanja Frach, Leitung Veranstaltungen Kultur und Sport bei der BoVG/
RuhrCongress Bochum, die Termine 2018 für die „neuen‘‘ Seniorennachmittage vor.

Vier bzw. sechs Termine wird es pro Jahr geben. Die bekannten Seniorennachmittage zu Karneval finden, an zwei separaten Terminen, sowohl im RuhrCongress Bochum als auch in der Stadthalle Wattenscheid statt. Unter den Mottos „Bochum Man-Tau‘‘ und „Wattsche Helau!‘‘ werden diese inhaltlich vom Festausschuss Bochumer Karneval e.V. bzw. von der Kolpingspielschar Wattenscheid Höntrop gestaltet.

Die Sommerveranstaltung steht unter dem Namen „Schwof und Schmaus‘‘. Wie bereits im vergangenen Jahr, darf unter freiem Himmel und im Schatten des Wasserturms an der Jahrhunderthalle Bochum, bei Grillgut und kühlen Getränken, getanzt und gesungen werden. Durch den Nachmittag führen Marco Pfriemer und Markus Schimpp, bekannt aus
dem Varieté et cetera.

Im Herbst wird es eine neue Veranstaltung geben. Unter dem Motto „Musikalisch in den Herbst‘‘ gibt es an zwei separaten Terminen im RuhrCongress Bochum und der Stadthalle Wattenscheid ein buntes Musikprogramm, das eine Zeitreise in die Ära des deutschen Schlagers verspricht.

Bei einem weiteren gemeinsamen Seniorennachmittag im Dezember im
RuhrCongress Bochum stimmen wir Sie, gemeinsam mit den Bochumer
Symphonikern, auf Weihnachten ein. Auch ein Kinderchor wird an diesem
Nachmittag musikalisch unterstützen.

Tanja Frach: „Mit der Programmauswahl für die Seniorennachmittage
möchten wir Unterhaltung schaffen, den Seniorinnen und Senioren aber
auch die Möglichkeit geben, mitzumachen, zu singen und zu tanzen. Zu
den beiden gemeinsamen Veranstaltungen für Bochum und Wattenscheid
im Sommer und in der Weihnachtszeit haben wir zudem, wie auch im vergangenen Jahr, einen Bustransfer durch die BOGESTRA organisiert, der
die Gäste aus den Richtungen Bochum (Hbf), Langendreer und Wattenscheid zu den Veranstaltungsstätten bringt und am Abend wieder zurückfährt.‘‘

Der Fahrplan dazu ist auf der Website der BoVG zu finden und wird zusätzlich an allen Vorverkaufsstellen gemeinsam mit den Tickets herausgegeben. Mit dem neuen Konzept der Seniorennachmittage geht auch eine stärkere visuelle Präsenz im Stadtbild Bochums einher. So wird es z.B. mehr Plakatwerbung als in den vergangenen Jahren geben. Informationsflyer liegen in den Senioren- und Bürgerbüros in Bochum und Wattenscheid aus.

Die Termine für die Seniorennachmittage 2018 im Überblick:

03.07.2018: „Schwof und Schmaus“ – an der Jahrhunderthalle Bochum
25.09.2018: „Musikalisch in den Herbst“ – in der Stadthalle Wattenscheid
02.10.2018: „Musikalisch in den Herbst“ – im RuhrCongress Bochum
19.12.2018: „Weihnachtsfest“ – im RuhrCongress Bochum

Ausblick 2019:

12.02.2019: „Wattsche Helau‘‘ – in der Stadthalle Wattenscheid
18.02.2019: „Bochum Man-Tau!‘‘ – im RuhrCongress Bochum
Bochum ·28.05.2018

Einlass ist jeweils um 14:00 Uhr, Beginn der Veranstaltungen um 15:00
Uhr.

Im Kartenpreis von 9,00 € sind immer ein dem Anlass entsprechendes
Getränk und ein Stück Kuchen bzw. im Sommer Grillgut enthalten. Auch
der oben genannte Bustransfer zu „Schwof und Schmaus‘‘ und zum
„Weihnachtsfest‘‘ ist im Kartenpreis enthalten.

Kartenreservierung ganz bequem per Telefon möglich

Der Vorverkauf für die Veranstaltung „Schwof und Schmaus“ ist
heute, 28.05.2018, gestartet.

Die Eintrittskarten für die Veranstaltungen können, immer ab dem Termin
des VVK-Starts, ganz bequem per Telefon vorbestellt und dann am Veranstaltungstag an der Tageskasse abgeholt werden. Die telefonische Kartenreservierung ist montags bis freitags von 10:00 — 16:00 Uhr unter der Rufnummer 0234 / 6103-410 möglich. Auch eine Reservierung per E-Mail ist möglich, unter senioren@bochum-veranstaltungen.de.

Für Interessierte, die ihre Eintrittskarten gerne persönlich an einer Vorverkaufsstelle erwerben möchten, haben wir die folgenden Adressen ausgewählt:

VVK-Stellen für die Seniorennachmittage:

AWO Stadtbüro
Bleichstraße 8
44787 Bochum (Mitte)
Telefon: 0234 / 96 47 7-0
Sprechzeiten: Mo. bis Fr.: 9:30 — 17:30 Uhr

Seniorenbüro Mitte
Heuversstr. 2
44793 Bochum
Telefon: 0234 / 92786390
Sprechzeiten:
Mo. und Do.: 09:00 — 12:00 Uhr
Di.: 13:00 — 16:00 Uhr

Seniorenbüro Nord
Gerther Str. 20
44793 Bochum
Telefon: 0234 / 92565813
Sprechzeiten:
Mi. und Fr.: 10:00 — 12:00 Uhr
Do.: 14:00 — 16:00 Uhr

Seniorenbüro Ost
Alte Bahnhofstr. 6
44892 Bochum
Telefon: 0234 / 54476502
Sprechzeiten:
Mo. und Do.: 10:00 — 12:00 Uhr
Mi.: 13:00 — 15:00 Uhr
Bochum ·28.05.2018

Seniorenbüro Süd
Querenburger Höhe 169
44801 Bochum
Telefon: 0234 / 77316551
Sprechzeiten:
Mi. und Fr.: 09:00 — 11:00 Uhr
Do.: 14:00 — 16:00 Uhr

Seniorenbüro Wattenscheid
Propst-Hellmich-Promenade 29
44866 Bochum
Telefon: 0234 / 3281895
Sprechzeiten:
Mo., Mi. und Do.: 09:00 — 12:00 Uhr